74,07% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel / Spreadbetting mit diesem Anbieter.
Spreadbetting und CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74,07% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel / Spreadbetting mit diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs / Spreadbetting funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
header_logo
Trading beginnen
rch

Forex-Trading

Handeln Sie CFDs auf eine Vielzahl von Devisenpaaren, einschließlich EUR/USD, GBP/USD und AUD/USD, auf der preisgekrönten MT4-Plattform.

Demokonto erstellen
Live-konto erstellen

Was spricht für den Handel mit Forex bei ATFX?

icon_Low_Spreads-2-1-1
Wettbewerbsfähige Spreads

Genießen Sie wettbewerbsfähige Spreads auf EUR/USD und GBP/USD.

icon_24_clock-1-2
24/5 Devisenhandel

24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche. Flexibler Long/Short Handel.

icon_CurrencyPairs-1-1-1
Handeln Sie 40+ Währungspaare

Wir ermöglichen es unseren Tradern, ihre eigenen Handelsstrategien auf der Grundlage von 44 Forex-Währungspaaren zu realisieren, wobei der Expertensupport 24/5 zur Verfügung steht.

icon_zero_commissions
Keine Provision

Enge wettbewerbsfähige Spreads – das bedeutet, dass Sie weniger bezahlen müssen, um eine Position zu eröffnen.

Von ATFX angebotene Währungspaare

Majors
EUR/USD USD/JPY GBP/USD USD/CHF AUD/USD NZD/USD USD/CAD
Minors
AUD/CAD AUD/CHF AUD/JPY AUD/NZD CAD/CHF CAD/JPY CHF/JPY EUR/AUD EUR/CAD EUR/CHF EUR/GBP EUR/JPY EUR/NZD GBP/AUD GBP/CAD GBP/CHF GBP/JPY GBP/NZD NZD/CAD NZD/CHF NZD/JPY
Exotics
EUR/HUF EUR/PLN EUR/TRY USD/CNH USD/HKD USD/SGD USD/CZK USD/DKK USD/HUF USD/MXN USD/NOK USD/PLN USD/RUB USD/TRY USD/SEK USD/ZAR

                    Was ist der Forex Handel?

 

Der durchschnittliche Tagesumsatz des Devisenmarktes beträgt bis zu 5 Billionen USD, ein Vielfaches von dem, was jeder andere Aktienmarkt der Welt erreicht. Die hohe Volatilität macht FX zu einem der spannendsten Märkte für Trader.

Der Devisenmarkt ist 24 Stunden am Tag und 5 Tage die Woche geöffnet. Der Handel beginnt mit der Eröffnung in Neuseeland, gefolgt von Australien, Tokio und London und endet schließlich in New York. Forex (FX) bedeutet eine Währung in eine andere zu tauschen. Es gibt auf dem Devisenmarkt immer Anlagemöglichkeiten. Wenn der Anleger optimistisch in Bezug auf den Trend einer bestimmten Währung ist, kann er Short (Verkaufen) oder Long (Kaufen) gehen.

Die Devisenpreise schwanken ständig, was auf eine Reihe von Szenarien zurückzuführen ist. Dazu zählen politische Turbulenzen, steigende/fallende Zinssätze, Börsenbewegungen, wirtschaftliche Rahmenbedingungen, militärische Aspekte und viele andere Faktoren.

Zu den Teilnehmern am Devisenmarkt gehören: kommerzielle Institutionen, Investmentbanken, Hedgefonds, Regierungen, Emittenten von Banknoten, transnationale Organisationen und private Investoren aus vielen verschiedenen Ländern. Die von diesen Teilnehmern generierte hohe Liquidität (der Geldbetrag, der zum Kauf oder Verkauf zur Verfügung steht) bietet einen stetigen Fluss von Investitionsmöglichkeiten.

 

               Warum Forex mit ATFX handeln?

 

Der Devisenhandel mit ATFX ist einfach und komfortabel. Handeln Sie überall auf Ihrem Smartphone, Tablett oder Desktop Gerät, verwalten Sie mühelos Ihr Konto und handeln Sie online.

Profitieren Sie von den wettbewerbsfähigen ATFX Spreads für alle seine FX/CFD- und Spread-Betting Produkte. Üben Sie den Handel mit verschiedenen Instrumenten wie Devisen, Indizes, Rohstoffen und Metallen, ohne Risiken einzugehen. Das ATFX Demokonto ist völlig kostenlos und erfordert keine Einzahlung.